Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1998 - 

Chat

Vroleser im Web

Die IBM hat in den USA einen Browser vorgestellt, der es blinden Menschen möglich machen soll, im Web zu surfen. Der "Home Page Reader for Windows" liest den Benutzern die Inhalte der aufgerufenen Seite vor. Bei Links wird die üblicherweise männliche Stimme durch eine weibliche ersetzt. Zum Funktionsumfang gehören auch das Setzen von Bookmarks und die Kommuniktation via E-Mails. Technisch basiert das System auf der hauseigenen Sprachsoftware "Viavoice" und dem "Navigator"-Browser von Netscape.