Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.03.1984 - 

Einstiegsmodell in die 32-Bit-Superminicomputer von Wang:

VS 85 bedient 32 Bildschirme

02.03.1984

FRANKFURT (CW) - Die mit virtuellem Speicher arbeitende Systemreihe VS hat die Wang GmbH, Frankfurt, um ein Modell erweitert. Als neues Einstiegsmodell der 32-Bit-Superminireihe kommt das Modell VS 85 auf den deutschen Markt.

Der Rechner kann nach Angaben von Wang bis zu 32 Bildschirme unterstützen, bei Einsatz eines zusätzlichen Cache-Speichers erhöht sich die Zahl auf 48 Terminals. Die Hauptspeicherkapazität könne auf maximal 2 MB erweitert werden. An externem Plattenspeicher unterstützte das neue Modell bis zu 5, 1 Gigabyte. Das VS-Betriebssystem räumt, so Wang, jedem Benutzer simultan einen adressierbaren Speicherplatz von 2 MB ein.

Die neue Maschine unterstütze ebensowie die bisher angebotenen VS 90 und VS 100 die Industrie-Standardsprachen, ermögliche Datenkommunikation sowie den Anschluß an SNA-Netze.

Der Kaufpreis für eine Konfiguration mit einem 2-MB-Hauptspeicher sowie einem Plattenlaufwerk mit 640-MB-Kapazität beläuft sich ohne Software auf etwa 700 000 Mark.