Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.2007

VTB bekräftigt Verkaufsabsichten für EADS-Anteil - Ria Novosti

MOSKAU (Dow Jones)--Der russische Finanzkonzern OAO Bank VTB hält einem Agenturbericht zufolge am Verkauf seines fünfprozentigen Anteils an der European Aeronautic Defence and Space Co (EADS) bis Ende 2007 fest. Interessent dafür sei der russische Flugzeugbauer United Aircraft Corp (UAC), schreibt die staatliche russische Nachrichtenagentur "Ria Novosti" am Donnerstag unter Berufung auf den Chief Executive Officer von VTB, Andrei Kostin.

MOSKAU (Dow Jones)--Der russische Finanzkonzern OAO Bank VTB hält einem Agenturbericht zufolge am Verkauf seines fünfprozentigen Anteils an der European Aeronautic Defence and Space Co (EADS) bis Ende 2007 fest. Interessent dafür sei der russische Flugzeugbauer United Aircraft Corp (UAC), schreibt die staatliche russische Nachrichtenagentur "Ria Novosti" am Donnerstag unter Berufung auf den Chief Executive Officer von VTB, Andrei Kostin.

"Es wird keine politische Entscheidung sein - damit meine ich eine entgegen den Wünschen der Bank", so Kostin. Es werde keine Entscheidungen geben, die dem Institut materiell schaden werde. Fraglich sei, ob UAC die nötige Summe für den Anteilskauf aufbringen könne, so der CEO weiter.

Am Mittwoch hatte die Nachrichtenagentur Interfax bereits den russischen Industrie- und Energieminister Viktor Khristenko zitiert, UAC könne den EADS-Anteil von VTB übernehmen.

Webseiten: http://www.rian.ru

http://www.eads.com

DJG/DJN/pia/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.