Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1998

Vtel ermöglicht Videokonferenz auch auf Reisen

GUNDELFINGEN (pi) - Die Vtel Deutschland GmbH bringt mit der neuen Produktfamilie "Settop 250" eine tragbare Videokonferenzlösung auf den Markt. Die mobilen Kommunikationssysteme mit Kamera und integriertem Mikrofon lassen sich laut Hersteller an jeden handelsüblichen Fernseher anschließen.

Die Modelle basieren auf Industriestandards und nutzen ISDN-Verbindungen, um die Videodaten zu übertragen. Geschäftsleute können so auf Reisen weltweit mit ihren gewünschten Gesprächspartnern via Bildschirm in Kontakt treten und Videokonferenzen abhalten. Zur Standardausstattung gehören die Settop-Box, ein Mikrofon, eine Kamera mit Schwenk-, Neige- und Zoomfunktionen sowie eine Fernbedienung.

Das Gerät kostet bei einer Übertragungsrate von 128 Kbit/s etwa 12800 Mark, bei einer Geschwindigkeit von 384 Kbit/s ist das System für zirka 20900 Mark zu haben.