Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1993

VTM will Telekom zur Fairness zwingen

HUERTH (CW) - Der Ende 1992 gegruendete Verband der Telekommunikationsnetz- und Mehrwertdiensteanbieter (VTM) will die Deutsche Bundespost Telekom zur Anerkennung fairer Wettbewerbsregeln zwingen. Obwohl sich der deutsche TK-Markt, so der Verband in einer Presseerklaerung, immer mehr oeffnet und von zunehmender Deregulierung gekennzeichnet ist, seien die Voraussetzungen fuer einen offenen und chancengleichen Wettbewerb zwischen der Telekom und privaten Netzbetreibern noch nicht gegeben.

In einem jetzt veroeffentlichten Positionspapier hat der Verband die Wettbewerbsverzerrungen durch die Telekom zusammenfassend dargestellt. Gleichzeitig fordert die Interessenvereinigung der privaten Anbieter konkrete Loesungen fuer die angesprochenen Bereiche. Zu den vom VTM kritisierten Telekom-Dienstleistungen gehoeren unter anderem Datex-P, ISDN, die Bereitstellung der Monopoluebertragungswege sowie die allgemeinen Tarifbedingungen.