Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.1999

W3C verpaßt XML einen neuen Stil

MÜNCHEN (CW) - Das World Wide Web Consortium (W3C) hat mit "Associating Style Sheets with XML" (ASS) eine neue Empfehlung herausgegeben. Eine W3C-Empfehlung bezeugt die Stabilität und Interoperabilität einer Spezifikation. Durch ASS können Stilvorlagen, beispielsweise in Form von Cascading Style Sheets (CSS), mit XML-Dokumenten verknüpft werden. Das eröffnet Web-Autoren ähnliche Gestaltungsmöglichkeiten wie in HTML. Die Hüter der Web-Standards im W3C haben für ihre Empfehlung viel Zustimmung in der Industrie erhalten, da immer mehr Autoren die Vorteile der Extensible Markup Language (XML), Informationen strukturiert wiederzugeben, entdecken.