Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.11.2006

Wachsen mit UE

2006 war für dexxIT sehr erfolgreich. Wir haben als Distributor alle unsere Wachstumsziele erreicht. Besonders freuen wir uns darüber, dass dexxIT trotz stagnierenden Marktes für digitale Sucherkameras in diesem Segment sehr erfolgreich war.

Die Digitalisierung der Unterhaltungselektronik wird 2007 weiterhin bestimmend für den Markt sein. Insbesondere LCD- und Plasma-TV-Geräte und DVD-Recording sind hier wichtig. Hier wird es auch im nächsten Jahr unserer Ansicht nach zu einem Preis- und Margenverfall – wie bei allen digitalen Produkten – kommen, auf den sich der Handel vorbereiten muss.

Die besonderen Herausforderungen für 2007 sehen wir bei dexxIT zum einen in einem eventuellen Konsumschock wegen der kommenden Mehrwertsteuererhöhung. Zum anderen gibt es im nächsten Jahr kein TV-lastiges mediales Großereignis wie die Fußballweltmeisterschaft, die wie 2006 die Umsätze ankurbeln würde. Um es mit den Worten des bekannten Fotografen Robert Lebeck zu sagen: ,Aber wenn es keine Ereignisse zu fotografieren gibt, müssen die Bilder das Ereignis sein.’ Die Produkte müssen also für sich selbst sprechen, und der Handel sollte über deren Vorteile gut informiert sein.

dexxIT hat für sich das Thema Zubehör zum Schwerpunkt für 2007 gesetzt, um dem Handel die Margen zu sichern. Außerdem wird die Thematik Supplies Center – also Druckerzubehör – in das dexxIT-Portfolio integriert. Ein dritter wichtiger Punkt ist der Ausbau des Flashspeicherangebotes für den Telekommunikationskanal bei dexxIT.