Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.2014 - 

Seek Thermal Camera

Wärmebildkamera für das Smartphone

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Mit der Seek Thermal Camera präsentiert Seek Thermal eine Wärmebildkamera für Smartphones.

Der Sinn einer Wärmebildkamera für Smartphones erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Denkt man jedoch genauer über das Thema nach, ergeben sich einige interessante Einsatzmöglichkeiten. So lassen sich beispielsweise Schwachstellen in der Wärmeisolierung von Häusern, Fenstern sowie Kältebrücken schnell und ohne teures Spezialequipment identifizieren.

Die Seek Thermal Camera ist mit Android-Smartphones sowie Apples iPhone kompatibel. Je nach Smartphone wird die Kamera entweder in den Micro-USB- oder Lightning-Anschluss eingesteckt. Im Magnesiumgehäuse stecken ein Wärmesensor sowie eine Chalcogenid-Linse. Die Auflösung soll laut Hersteller bei 206 x 156 dpi sowie 32.000 thermalen Pixeln liegen, das Gewicht gerade einmal etwas über 14 Gramm betragen. Die passende App ist über den Google Play Store sowie den Apple App Store verfügbar.

Die Seek Thermal Camera ist für umgerechnet knapp 160 Euro über www.thermal.com sowie ab Ende des Jahres über amazon.com erhältlich.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!