Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.2004

Wahlster in der Nobelpreisakademie

MÜNCHEN (CW) - Der Leiter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz in Saarbrücken und Kaiserslautern, Wolfgang Wahlster, ist in Stockholm in die königlich schwedische Akademie der Wissenschaften aufgenommen worden. Die Berufung in das Gremium, das für die Vergabe von Nobelpreisen zuständig ist, erfolgte aufgrund seiner Leistungen im Bereich künstlicher Intelligenz und Wissensverarbeitung. Er erhielt im Jahr 2000 den Beckurts-Preis und im darauf folgenden Jahr den Zukunftspreis des Bundespräsidenten. Der Saarbrücker Professor wurde als einziger deutscher Forscher in die Akademieklasse für Ingenieurwissenschaften aufgenommen. (hk)