Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Parrot:

Waliser präsentieren Floppy Disk-Serie

25.03.1988

Mit einer neuen Floppy-Disk-Serie war die Parrot Corporation Limited auf der Messe vertreten. Erstmals gezeigt wurde der Zusatz zu der Diskettenreihe des Unternehmens, die Parrot-High-Density-Diskette mit 3,5 Zoll, die über eine Kapazität von bis zu zwei Megabytes verfügen soll. Die 5 1/4- Zoll-H.C.-Diskette, die ebenfalls präsentiert wurde, enthält laut Parrot zweimal soviel Informationen wie die Standard-Diskette mit 5 1/4 Zoll. Trotzdem habe die Beschichtung nur etwa die halbe Stärke wie die einer konventionellen Diskette, nämlich 1,3 Mikrometer. Ebenfalls auf der Ausstellung zu sehen war eine neue Disketten-Gebrauchsreihe für den Markt der Massenbenutzer. Diese sogenannten "Eagle"-Disketten in acht Mil anstatt in zehn Mil-Gehäusen sind nach Angaben des walisischen Anbieters darauf ausgelegt, den Spezifikationen von ISO, ECMA und ANSI zu entsprechen.

Informationen: Parrot Corp. Ltd. Llantarnam Industrial Park, Cwmbran, Gwent NP443XL, United Kingdom.