Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.09.2010

WALL STREET NACHBÖRSE/RIM steigen nach PlayBook-Vorstellung

NEW YORK (Dow Jones)--Research In Motion (RIM) sind am Montagabend im nachbörslichen Geschäft in New York gestiegen, nachdem der BlackBerry-Hersteller sein PlayBook vorgestellt hatte, mit dem er ab Anfang 2011 gegen Apples iPad antreten will. Das PlayBook hat mit 7 Zoll einen etwas kleineren Bildschirm als der iPad mit 9,7 Zoll. RIM kletterten bis 19.59 Uhr Ortszeit auf nasdaq.com um 1% auf 48,82 USD, die Aktien von Apple legten um 0,6% auf 292,77 USD zu.

NEW YORK (Dow Jones)--Research In Motion (RIM) sind am Montagabend im nachbörslichen Geschäft in New York gestiegen, nachdem der BlackBerry-Hersteller sein PlayBook vorgestellt hatte, mit dem er ab Anfang 2011 gegen Apples iPad antreten will. Das PlayBook hat mit 7 Zoll einen etwas kleineren Bildschirm als der iPad mit 9,7 Zoll. RIM kletterten bis 19.59 Uhr Ortszeit auf nasdaq.com um 1% auf 48,82 USD, die Aktien von Apple legten um 0,6% auf 292,77 USD zu.

Jabil Circuit sind bis 19.59 Uhr Ortszeit auf nasdaq.com um 3,8% auf 13,36 USD gefallen, nachdem der Halbleiterausrüster mit seinem Geschäftsausweis für das vierte Quartal enttäuscht hatte. Der Gewinn belief sich auf 58,7 Mio USD bzw 27 Cents je Aktie bei einem Umsatz von 3,9 Mrd USD. Analysten hatten im Konsens dagegen einen Gewinn von 48 Cents je Aktie erwartet.

DJG/DJN/reh

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.