Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.1980 - 

Neue Karte "Heim-Computer"

Walther gibt MDT auf

GERSTETTEN (bi) - Die Walther Electronic AG, Gerstetten, hat im Bereich "Mittlere Datentechnik, Datenfunk und Textverarbeitung" dem Wettbewerb nicht standhalten können.

Wie dem Geschäftsbericht der Walther Electronic zu entnehmen ist traf das Unternehmen die Entscheidung, sich dem "erheblichen Konkurrenzdruck" nicht weiter auszusetzen nach einem Markttest in den ersten acht Monaten des vergangenen Jahres. Weder Kapitalausstattung und Liquiditätslage noch der beträchtliche Personal- und Werbeaufwand, der notwendig gewesen wäre, um sich auf diesem Markt zu behaupten, seien vorhanden beziehungsweise realisierbar gewesen. Vorstandsmitglied Rudi Bauer wirft jedoch die Flinte nicht ins Korn: Mitte 1981 will Walther in den Markt für Small-Business-Computer einsteigen, und zwar mit einer Art gehobenem Heim-Computer für gewerbliche Zwecke in der Preislage um 20 000 Mark".