Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.05.1984

Wandel + Goltermann gut im Rennen

ENINGEN (VWD) - Die Wandel + Goltermann GmbH + Co., Eningen, Hersteller von elektronischen Präzisionsmeßgeräten für die Nachrichtenübertragungstechnik, wächst mit neuen Produkten.

Wie die geschäftsführenden Gesellschafter Frank Goltermann und Albrecht Wandel erklärten, entfielen vom Auftragseingang 1983 im Bereich Meßtechnik (143 Millionen Mark) bereits 68 Prozent auf Produkte, die jünger als fünf Jahre alt waren. Das Stammunternehmen, das für 1984 eine Umsatzsteigerung um 26 Prozent auf 180 (143) Millionen Mark erwartet, gibt über 15 Prozent des Umsatzes für Forschung und Entwicklung aus. Die Mitarbeiterzahl in der Entwicklung soll 1984 auf 284 (260) aufgestockt werden. Die wichtigsten Kunden sind die Postverwaltungen und Systemhersteller wie SEL und Siemens.

Neben dem Stammunternehmen das 1984 die Mitarbeiterzahl weiter um 130 (157) auf 1493 (1363) erhöhen wird, produziert W+ G in Großbritannien, USA und Brasilien. Der nicht konsolidierte Gruppenussatz hatte 1983 eine Größenordnung von 200 Millionen Mark. Für 1984 wird hier ein Zuwachs von 15 Prozent erwartet.