Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.02.1986 - 

Auf Basis des relationalen Konzepts:

Wang geht mit DB-System Mittelstand an

FRANKFURT (pi) - Vor allem an mittelständische Unternehmen wendet sich die Wang Deutschland GmbH mit der neuen Datenbanksoftware "VS-Pase". Das Produkt ist für den Einsatz auf VS-Minicomputern konzipiert und stellt laut Anbieter eine vollständig integrierte Arbeitsumgebung für die Informationsverwaltung und die Entwicklung von Programmlösungen zur Verfügung.

Grundlage der Pace-Umgebung ist das relationale Datenbank-Konzept RDBMS. In diesem System sind auch die Verwaltungskomponenten enthalten: "Pace-Manager", eine menügestützte Funktion, ermöglicht den direkten Zugriff auf alle Pace-Produkte und Daten. Bei Pace-Dictionary" handelt es sich um ein integriertes Datenwörterbuch zur Erstellung von Datendefinitionen durch den Benutzer selbst. "Pace-Host-Language-Interface" ist die Schnittstelle zur Programmiersprache des Host-Systems, auch für Daten- und Bildschirmanweisungen für Cobol-Programme. Das Runtime-System RDBMS schließlich ermöglicht über das relationale Modell sämtlichen Pace-Produkten den Zugriff auf die Datenbank.

Für die Anwendungsentwicklung durch den Programmierer oder die Fachabteilung stehen eine Reihe von Hilfsmitteln zur Verfügung, so "Pace Application Builder", ein Programmgenerator, mit dem interaktive Anwendungen entwickelt werden können. "Pace Query" erlaubt die Dialogabfrage gespeicherter Datenbanken und die Aktualisierung im Dialog. Dabei sind unterschiedliche Bildschirmmasken vorgesehen, zum Beispiel als Bildschirmmaske, Dokument, Liste, Grafik oder Datei.

Zur Erstellung von ad-hoc-Berichten ist mit "Pace Report" ein Listengenerator vorgesehen, mit dem der Benutzer individuell aufbereitete Listen erstellen kann. Die derart ermittelten Ergebnisse sind über die "VS-Graphics-Facility" als Diagramme darstellbar.

Die Datenbank-Software ist einsetzbar auf den Modellen VS 65, 85 90, 100 und 300 der VS-Serie. Voraussetzung ist das Betriebssystem 6.40 und ein Cobol-Compiler der Fassung 4.0 oder spätere Releases der genannten Versionen. Ab Mitte März soll das Produkt in deutscher Fassung zur Verfügung stehen.