Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


01.02.1985

Wang Investiert im Reich der Mitte

FRANKFURT (CW) - Drei Jointventures mit der Volksrepublik China hat die Wang Laboratories Inc., Massachusetts, geschlossen. Die vorgesehenen Projekte sollen in den nächsten Jahren ein Umsatzvolumen von 150 Millionen Dollar erreichen.

Die erste mit dem Reich der Mittei getroffene Vereinbarung sieht den Angaben von Wang zufolge ein Gemeinschaftsuntemehmen zur Produktion von Einstiegssystemen der VS-Computerreihe einschließlich der Entwicklung von Software in Peking vor.

Im Rahmen des zweiten Projektes sollen in Shanghai 50 000 Wang-Computer, Marke "Büroassistent", hergestellt werden. Auch hier ist, so der amerikanische Hersteller von Bürokommunikationssystemen, die Entwicklung von Software in chinesischer Sprache mitinbegriffen.

Das dritte Abkommen schließlich bezieht sich auf den gemeinsamen Bau von 30 000 Arbeitsplatzcomputern in Xiamen.