Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.01.1988

Wang kündigt eigenes Über-Betriebssystem an

MÜNCHEN (CW) - Am Beispiel der IBM orientiert sich offensichtlich die Wang Laboratories Inc., Lowell/ Massachusetts, mit der Ankündigung von "VS-VM". Unter dem "Super" - Betriebssystem laufen, so der Hersteller, auf einem Rechner der VS-Serie bis zu 16 virtuelle Maschinen mit unterschiedlichen Betriebssystemen - einschließlich des Unix-Derivats "VS IN-IX".

Wie die Frankfurter Wang-Niederlassung jetzt mitteilte, können mit Hilfe des "Virtual-Machine" - Systems verschiedene Versionen der Betriebssysteme "VSOS 6" und "VSOS 7" neben dem ebenfalls jetzt angekündigten, auf Unix 5.2 basierenden, VS IN-IX eingesetzt werden. Zunächst sollen "VS-VM" und "VS IN-IX" in einem Paket angeboten werden; der Hersteller trägt sich jedoch mit dem Gedanken, beide Systeme später auch separat zu vermarkten. Eine Freigabe für Deutschland wird voraussichtlich im zweiten Quartal 1988 erfolgen.

Ferner gab Wang eine Vereinbarung mit der Informix Software Inc., Menlo Park/Kalifornien, bekannt, deren Gegenstand der Vertrieb von relationaler DBMS-Software und Anwendungsentwicklungs-Tools sei.