Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.12.1992

Wang Labs mit höherem Quartalsverlust

04.12.1992

LOWELL (CW) - Die umfassenden Restrukturierungsmaßnahmen der seit Mitte August unter Chapter eleven agierenden Wang Laboratories Inc., Lowell, Massachusetts führten im vierten Quartal (endete am 30. Juni 1992) zu einem Nettoverlust von 333,7 Millionen Dollar. Damit fiel der Fehlbetrag um 6,1 Prozent höher aus als im vergleichbaren Vorjahresquartal, als ein Minus von 314,5 Millionen Dollar ausgewiesen wurde. Der Umsatz reduzierte sich um 3,7 Prozent von 491,9 auf 473,6 Millionen Dollar.

Für das Gesamtgeschäftsjahr kommt der malade Minicomputerhersteller damit auf einen Umsatz von 1,9 (Vorjahr: 2,1) Milliarden Dollar und einen Verlust von 356,6 (385,5) Millionen Dollar.

Die außergewöhnlichen Belastungen des vierten Quartals für die Neuorganisation des Unternehmens beliefen sich nach Wang-Angaben auf 306,7 Millionen Dollar.

Davon, so schreibt das "Wall Street Journal", entfielen unter anderem 123 Millionen Dollar auf Abschreibungen, 65 Millionen Dollar auf Arbeitsplatz-Abbaumaßnahmen - einschließlich 8000 Entlassungen -, 36 Millionen Dollar auf Werksschließungen sowie 49 Millionen Dollar auf andere Maßnahmen.