Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.1986 - 

USA.

Wang unterstützt Oracle

BELMONT (CWN) - Oracle wird in Zukunft seine relationalen Datenbankmanagementsysteme (RDBMS) auf die Wang VS- und Desktop-Serie portieren. Einer Vereinbarung beider Unternehmen zufolge wird Oracle die Software selbst vermerkten und warten. Bereits erhältlich ist die Version 4 für den Wang Professional Computer und den Advanced Professional Computer. Version 5 für die VS- und Desktop-Serie wird voraussichtlich im Frühjahr 1987 erhältlich sein. Die Preise liegen zwischen 1000 Dollar für die PC-Version und 96 000 Dollar für die VS300-Version.

DEC-VT200-kompatibles Terminal angekündigt

HAUPPAGE (CWN) - Applied Digital Data Systems führte jetzt ein neues DEC-VT220-kompatibles Terminal auf dem Markt ein. Aus Herstellerangaben geht hervor, daß das ADDS 3220 auch mit dem DEC VT52/VT 100 und dem Befehlssatz ANSI X3.64 kompatibel sein soll. Das neue Terminal verfügt über einen VT220-kompatiblen Betriebsmodus und eine verbesserte Darstellung auf dein Bildschirm durch doppelt große Zeichen. Die VT220-kompatible Tastatur ist mit sechs zusätzlichen Funktionstasten belegt. Das Terminal kostet 695 Dollar.

Umstrukturierungen bei Burroughs/Sperry

NEW YORK (CWN) - Nach dem Zusammenschluß von Burroughs und Sperry wird die Firma jetzt neu strukturiert. Joseph Kroger, ehemaliger Sperry-President, ist in Zukunft für Marketing im In- und Ausland zuständig. Burroughs Vice President Europa/Afrika/Australien, G. Graham Murphy, wurde zum President der Europa/Afrika-Abteilung ernannt. Den Posten als President der neuen Amerika-Abteilung übernimmt jetzt John H. Holton, früher Burroughs Vice President Amerika/Pacific. Reto Braun, President Büround Medienprodukte bei Burroughs, leitet in Zukunft die neue Pacific/Asia-Abteilung. Ein neuer Firmenname wurde bis jetzt noch nicht bekanntgegeben.