Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.1984

Wang verdreifacht VS-100-Leistung

LOWELL (cw) - Ihren gegenwärtig leistungsfähigsten Rechner kündigt die Wang Laboratories jetzt an. Die VS 300 soll die dreifache Performance einer VS 100 haben.

Die neue Maschine kann nach Angaben des Herstellers gleichzeitig drei Operationen durchführen. Marktbeobachter sehen in der VS 300 vor allem eine Antwort Wangs auf die starken Superminis MV 10 000 von Data General und Primes 9950. Der Rechner hat eine Hauptspeicherkapazität zwischen 4 und 16 MB und einen Pufferspeicher von 32 KB. Bis zu 255 konkurrierende User-Tasks könne die VS 300 ausführen sowie maximal 192 Arbeitsstationen unterstützen. An externen Massenspeicher sind bis 200 Gigabyte anschließbar.

Die neue Wang-Maschine ist, so der Hersteller, im Januar nächsten Jahres verfügbar. Sie kostet in einer Konfiguration mit 4 MB Hauptspeicher, Konsole, Arbeitsstation, I/0-Controller, Assembler und Systemsoftware rund 170 000 Dollar. Als Preis für eine 364-MB-Platte nennt Wang einen Preis von 28 000 Dollar.