Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.07.1989 - 

Microsofts Benutzer-Schnittstelle wird verfeinert:

Wang vereinfacht Handling von Windows

LOWELL (CW) - Wang hat sich in Microsofts Windows verguckt: In den Vereinigten Staaten kündigte der Minicomputerhersteller "Clearview" an, ein Produkt, das die Bedienung der Microsoft-Benutzerschnittstelle über das vom Hersteller vorgesehene Maß hinaus vereinfachen soll.

"Clearview" läuft übergeordnet zu MS-Windows und unterstützt Windows-Applikationen. So wurde die grafische Ausgestaltung von Windows noch weiter verfeinert. Textorientierte File-Namen beispielsweise, die vom Windows Executive File Manager aus organisiert werden, können mit Icons versehen werden. Zudem ist der Zugriff auf Windows- und Non-Windows-Anwendungen vom selben Menü aus möglich.

In Deutschland gab das Unternehmen bekannt, daß 32 von unabhängigen Softwarehäusern entwickelte

Softwarepakete für das integrierte Bildverarbeitungssystem WIIS auf den Markt kommen. Ein Teil dieser nun insgesamt 62 Programme wendet sich an Zielgruppen wie Bank- und Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Anwaltskanzleien, Fertigungsunternehmen oder Behörden. WIIS erlaubt es nach Mitteilung aus Frankfurt, bisher in Papierform vorliegende Dokumente als Bildinformation zu erfassen und in die Computerumgebung zu integrieren.