Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1990

Wang verkauft Nebenstellen an Matra S. A.

FRANKFURT (pi) - Wang Laboratories Inc. wirft weiteren Ballast ab, um zu überleben: Wie das Unternehmen jetzt bekanntgab, ist die texanische Tochter Intecom Inc., Anbieter von Nebenstellen-Anlagen, an den französischen Rüstungs- und Elektronikkonzern Matra S.A. verkauft worden.

Zur Schuldentilgung und um Liquidität aufzubauen, sollen nach Wang-Angaben in der nächsten Zeit weitere Mittel mobilisiert werden. Der Verkauf "nichtstrategischer" Vermögensteile des MDT-Herstellers, vom neuen Präsidenten Richard Miller seit seinem Amtsantritt systematisch vorangetrieben, soll zu einem "wesentlichen" Abbau der Verbindlichkeiten geführt haben. Nach einem Schuldenstand von 575 Millionen Dollar im August 1989 hoffe man, in wenigen Monaten völlig schuldenfrei zu sein.