Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.09.1984

Wang wächst durch alte Aufträge

FRANKFURT (CW) - Um 43 Prozent auf fast 205 Millionen Mark konnte die Wang Deutschland GmbH, Frankfurt, ihren Umsatz im Geschäftsjahr 1984 steigern.

Dieser Zuwachs, so Geschäftsführer Dieter Basziszta, sei jedoch nur aufgrund von Aufträgen aus 1983 zu erreichen gewesen, die erst in '84 zu Umsatz geführt hätten. Über den Gewinn schwieg sich Wang aus.

Am gesamten Hardware-Umsatz hat die VS-Serie einen Anteil von 50 Prozent. 25 Prozent entfielen Basziszta zufolge auf reine Textverarbeitungssysteme. Im Bereich Mikrocomputer will Wang inzwischen einen Anteil von vier Prozent erreicht und im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 800 Einheiten verkauft haben. Die Zahl der Beschäftigten nahm bei den Frankfurtern auf 669 zu, wovon 311 im Bereich Service und Support tätig sind. Im laufenden Geschäftsjahr will Basziszta 250 Millionen Mark umsetzen.