Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.06.1985

Warenwirtschaftssystem für die Modebranche

KREUZLINGEN (sg) - Mit zwei neuen Softwarepaketen für Spezialbereiche der Modebranche, die unter den Namen "Stiefel" und "Mantel" angeboten werden, kann nun Hilmar Lippert aufwerten.

Damit soll es dem Modefachhandel ermöglicht werden, zwei Programme auch auf Mikros laufen zu lassen, und zwar als autonomes System ohne den Verbund mit einem Großrechner.

Die von Lippert vertriebene Software soll imstande sein, jede Transaktion sofort zu verarbeiten. Bis zu zwölf Geschäfte oder Filialen können damit verwaltet werden, und alle bekannten Artikelnummern, Größenschlüssel und Farbskalen lassen sich ansprechen. Per Barcode erfolgt der Ausdruck der Warenetiketten, so daß die Daten am Point of Sale mit dem Lesestift erfaßbar ist. Zusätzlich kann aber auch die Eingabe manuell erfolgen.

Dank eines Listen- und Etiketten-Generators hat der Anwender bei der Gestaltung von Listen und Etiketten freie Hand. Beim Listendruck sollen darüber hinaus Selektionen und Analysen für weiterführende Untersuchungen möglich sein, damit eventuelle Korrekturen im voraus möglich sind.