Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.1995

Warteschlangen fuer IBMs Mainframes

MUENCHEN (IDG) - Bis zu einem Jahr muessen sich Kaufinteressenten mittlerweile gedulden, wenn sie einen IBM-Grossrechner in herkoemmlicher Bipolar-Technologie ordern. Linda Sanford, General Manager von Big Blues S/390-Large-Scale-Computing-Division, sagte, dass Wartezeiten bis mindestens ins erste Quartal 1996 zu erwarten seien. Sie erklaerte auch, dass IBM keine Auslieferungsprobleme mit der neuen Generation von "9672"-Grossrechnern, den CMOS-basierten Systemen, habe. Die Managerin liess allerdings offen, ob sich hinter diesen Lieferengpaessen eine gezielte Produktstrategie verbirgt. Branchenkenner gehen davon aus, dass Big Blue seine Kunden mit aller Macht auf die neue luftgekuehlte Rechnergeneration der "S/390 Parallel Enterprise Server" lokken wolle.