Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.1980 - 

Auch Kienzle diagnostiziert:

Wartung für zwei Systeme

VILLINGEN (pi) - Auch die Kienzle Apparate GmbH führte für zwei ihrer Systeme die Fernwartung ein. Nach Angaben des deutschen MDT-Herstellers erstreckt sich die Kundendienstleistung, auf Hard- und Softwaretests der 9066 und 9027.

Auf Antrag werden die Benutzer der beiden EDV-Systeme mit Akkustik-Kopplern zur Fernwartung ausgestattet. Von den Diagnosezentren in Hamburg, Frankfurt, Villingen und München aus werden mit Hilfe von Diagnose- und Analyseprogrammen Störungen ermittelt und über Bildschirm Anweisungen zur Beseitigung gegeben. Die Kienzle plant eigenen Angaben zufolge, alle Kundendienststützpunkte mit Diagnose-Terminals auszurüsten. Die Fernwartung soll auf alle Produkte ausgedehnt werden. Die zusätzlichen Kosten für den Kunden liegen bei etwa 50 Mark pro Monat.