Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.09.2005

Was macht eigentlich ein E-Marketing-Developer?

Er gilt als der Fachmann für die Online-Kommunikation im Unternehmen.

Der Internet-Auftritt eines Unternehmens ist wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskommunikation und bietet die Möglichkeit, Portfolio und Kompetenz zielgruppenspezifisch, informativ und ansprechend darzustellen. Aufgabe des E-Marketing-Entwicklers ist es nun, die Marketing- und Kommunikationsstrategie des Unternehmens entsprechend der technischen Möglichkeiten auf Online-Ebene umzusetzen. Somit ist er Schaltstelle zwischen den beteiligten Agenturen und Kooperationspartnern sowie den internen Marketing-, PR- und IT-Abteilungen.

Mehr zum Thema

www.computerwoche.de/go/

*77842: IT-Ausbildung;

*80786: Security-Koordinator;

*53289: Internationale Standards für die IT-Weiterbildung.

Optimierung des Online-Auftritts

Der Marketing-Entwickler ermittelt den Status quo der Online-Kommunikation bezüglich Nutzerverhalten, der Zusammenarbeit mit Multimedia-Agenturen und der Systemlandschaft. Er erstellt Kosten- und Aufwandseinschätzungen, organisiert und koordiniert die Umsetzung. Darüber hinaus gehört auch die ständige Pflege und Optimierung des Online-Marktplatzes und die Erfolgskontrolle für bestimmte Aktionen in seinen Aufgabenbereich.

Die Epos CAT GmbH aus Ingolstadt ist mit 85 Mitarbeitern auf Computer Aided Testing im Automotive-Bereich spezialisiert. Der IT-Dienstleister möchte die Möglichkeiten des Intranets voll ausschöpfen, um mit seinen Kunden online zu kommunizieren und wichtige Informationen schnell und einfach auszutauschen. Kundenfreundlichkeit und Effektivität haben dabei oberste Priorität. "Dies war Grund für uns, dem Ausbau des bestehenden Online-Marktplatzes besondere Aufmerksamkeit zu widmen", so Epos-Geschäftsführer Günter See. Im Rahmen eines Zertifizierungsprojektes zur Marketing-Entwicklerin wurde die Mitarbeiterin Nadine Zvacek damit betraut, den Online-Auftritt des Unternehmens zu überarbeiten. Durch ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation sowie einer dreijährigen IT-Berufserfahrung erfüllte sie die Zugangsvoraussetzungen für die international anerkannte Personalzertifizierung durch das Prüfungsinstitut Cert-IT.

Weiterbildung zahlt sich aus

Zvacek hatte im Rahmen des Projekts "Verbesserung des Online-Marktplatzes" vielfältige Aufgaben. Sie konzipierte dynamische News-Seiten, öffentliche und geschlossene Foren sowie einen News-Ticker. Nun haben CAT-Anwender und Kollegen die Möglichkeit, sich ohne Zeitverzug zum Beispiel über Software-Updates, Störungen oder neue Viren zu informieren. Der von Zvacek eingeführte Download-Bereich bietet den Anwendern den Zugriff auf Software, Patches und Updates, um ihre Betriebssysteme und die eingesetzten Programme auf dem neuesten Stand halten zu können.

Für die Epos-Mitarbeiter integrierte sie zudem das Dokumentations- und Abrechnungssystem in den Web-Auftritt, um auch vor Ort beim Kunden darauf zugreifen zu können. Da der E-Marketing-Entwickler als Schnittstelle zwischen diversen internen Abteilungen und den externen Partnern fungiert, sind soziale Kompetenzen wie die Auseinandersetzung in den Mitbestimmungsgremien, Konfliktfähigkeit sowie Zeit- und Team-Management von besonderer Bedeutung. "Durch den offenen Austausch mit meiner Lernprozessbegleiterin habe ich aus Fehlern und Problemen viel gelernt," resümiert die junge Bürokauffrau.

Die Qualifizierung der Mitarbeiterin und das Projekt zeigten schon früh Wirkung im Unternehmensalltag. Heute, sechs Monate nach Projektende, nutzen Kunden und Partner das Online-Angebot wesentlich intensiver. Sie schätzen den Epos-Service, denn auf viele Fragen, für die sie früher den Telefonhörer in die Hand nehmen mussten, finden sie schnell online die Antworten. (hk)