Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.1991 - 

Tips für die Einführung

Was PC-Betriebssysteme voneinander unterscheidet

SANKT AUGUSTIN (pi) - An PC-Anwender sowie Fachkräfte, die die Einführung und den Einsatz von Personal Computern planen, wendet sich das Seminar "Betriebssysteme für PC", das vom 4. bis 6. Februar 1991 in Sankt Augustin stattfindet. Veranstalter ist die Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung GmbH (GMD).

Die rasche Entwicklung von Systemsoftware für Personal Computer macht es laut GMD dem Anwender schwer, sich einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von Betriebssystemen zu verschaffen. Die Vielfalt an Einschränkungen, denen das jeweilige Betriebsystem unterliegt, sind nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen. Das Seminar soll Wege aufzeigen, um Leistungsmerkmale zu bewerten und den persönlichen Nutzen bestimmter Systemeigenschaften einzuschätzen.

Es gibt einen allgemeinen Überblick über Betriebssysteme und erläutert die Verschiedenheiten. Präsentiert werden darüber hinaus erforderliche Hardware-Konfigurationen und grundlegende Systemkonzepte. Zur Sprache kommen ferner Dateikonzepte, Software sowie Netzwerke als Alternative zu Mehrplatzsystemen.

Informationen: GMD Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbh, Postfach 12 40, 5205 Sankt Augustin, Telefon 0 22 41/14-24 71 und -24 77.