Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.2009

Was wird aus dem Rechenzentrum?

Die Fachkonferenz "Data Center up-to-date" der Computerwoche am 29. April 2009 untersucht, wie Cloud Computing die Rechenzentren in Unternehmen verändern wird.

Cloud Computing ist eines der bestimmenden IT-Themen dieses Jahres. Die Idee, Software und Services aus einer "Wolke" über das Internet bedarfsabhängig zu beziehen, ist auch für Unternehmen durchaus reizvoll. Dennoch wirft dieser Ansatz neue Fragen auf, insbesondere muss noch geklärt werden, welche Rolle das firmeneigene Rechenzentrum dabei in Zukunft spielen wird.

Mit der Computerwoche-Fachkonferenz "Data Center up-to-date 2009" greifen wir diese Diskussion auf. Peter Burghardt, Managing Director und Geschäftsführer von Techconsult, wird in seiner Keynote erlären, was genau unter Cloud Computing zu verstehen ist. Er geht zudem darauf ein, welche Rolle dieser Ansatz für Unternehmen spielen kann und welche Konsequenzen dadurch insbesondere für das Rechenzentrum zu erwarten sind.

Daneben stehen interessante Themen wie Energieeffizienz oder Virtualisierung auf der Agenda der Veranstaltung: David Gabel, Head of Global IT der Sellbytel Group, wird in seinem Vortrag darlegen, wie sein Unternehmen unter anderem mit Hilfe von Virtualisierungstechnik im Bereich der Server und Desktops für mehr Flexibilität sorgte. Steffen David, Geschäftsführer von IPB Berlin, wird Ergebnisse einer Studie der TU Berlin vorlegen. Darin geht es um die spannende Frage, wie sich bestehende Rechenzentren im Hinblick auf Energieeffizienz optimieren lassen.

Exklusives Strategie-Update

Mit Spannung dürfen daneben auch die Vorträge von Anbietern wie Oracle, VMware oder T-Systems erwartet werden. Die Branchengrößen geben den Teilnehmern der Konferenz exklusive Einblicke in ihre aktuelle Strategie und zeigen interessante Neuentwicklungen.

Die komplette Agenda, weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter cw.idgevents.de/index.cfm?pid=10&pk=293. (ms)