Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.06.1975 - 

Abgeordnete fragen:

Was wird denn gespart?

WIESBADEN - "Wir wollen endlich einmal wissen, was beim Einsatz der EDV eigentlich an Einsparungen, vor allem beim Personal, erzielt wird" begründet der hessische Landtagsabgeordnete Otto Pulch (FDP) eine kleine Anfrage. Der hessische DV-Verbund belastet den Landes-Etat in diesem Jahr mit 80 Millionen Mark; dazu kommen schätzungsweise 10 Millionen Mark für Vorbereitungsarbeiten in den Ministerien. Die FDP-Fraktion will jetzt wissen, wie die DV-Zentralen ausgelastet sind, welche Arbeiten auf gesetzlichen Verpflichtungen beruhen und auf welchen Gebieten durch DV-Einsatz mit Einsparungen gerechnet werden kann. Pulch: "Wir haben das unbestimmte Gefühl, als ob wir jedes Jahr mehr EDV-Kosten hätten, ohne daß in den Behörden Personal abgebaut wird." -py