Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.11.1989

Washington als Kreditbürge für Elektronikfirmen

NEW YORK (vwd) - Führende amerikanische Halbleiterhersteller, die im National Advisory Committee on Semiconductors (NACS) organisiert sind, werden US-Präsident George Bush empfehlen, eine Kapitalisierungsgesellschaft für Markteinsteiger bei Verbraucherelektronik zu gründen. Nach einem Bericht der New York Times soll die zu gründende Consumer Electronics Capital Corp. (CECC), mit mehreren Milliarden Dollar Wagniskapital ausgestattet, den US-Elektronikmarkt wiederbeleben.

Das NACS empfiehlt, die Gesellschaft privat zu führen und als Quelle günstiger Kredite für Marktneulinge einzusetzen; zu diesem Zweck soll die US-Regierung für das von der CECC aufgenommene Kapital bürgen. Die Chancen des Vorschlages werden von der New-York Times jedoch nur gering eingeschätzt.