Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.02.1986

Wbi: Mit DV für Juristen neue Marktchancen

MÜNCHEN (CW) - Informationen über die Anwendung von EDV - Werkzeugen in der Arbeit des Juristen wird das Weiterbildungsinstitut für Datenverarbeitung und Organisation (Wbi) in München am 21. Februar 1986 geben. Diese Veranstaltung will auf einen Kurs zu EDV - Anwendungen besonders für arbeitslose Absolventen der Rechtswissenschaften hinweisen, der dort vom 3. März 1986 bis zum 20. Mai 1986 läuft. Mit dem erworbenen informationstechnischem Wissen sollen die fachspezifischen Universitätskenntnisse der Teilnehmer erweitert und somit der Nachfrage am Arbeitsmarkt entsprochen werden.

Der Kursinhalt gliedert sich in drei Teile: Eine Einführung in die DV umfaßt die Bedienung eines Kleinstrechners, Übersichten über integrierte Programmpakete wie auch die Themen Datenschutz und das Datennetz Juris. Es folgen, schreibt das Institut, im zweiten Lehrblock relationale Datentechnik - dBase III und DiLEX - , anschließend im dritten Teil Terminplanung - mit Open Access - sowie Textverarbeitung mit WordStar 2000 und Mailmerge. Jeden Lehrabschnitt wird eine Fallstudie begleiten. Den theoretischen Unterricht ergänzen wöchentliche Praktika. Wie das Weiterbildungsinstitut für Datenverarbeitung und Organisation mitteilt, fördert das Arbeitsamt nach den Ausbildungsförderungsgesetz die Teilnahme an dieser Fortbildungsveranstaltung.