Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.1990 - 

Investoren bieten 7,25 Dollar pro Aktie

Wearne Brothers wollen die Qume Corp. übernehmen

SINGAPUR (vwd) - Die im Stadtstaat Singapur ansässige Wearne Brothers Ltd. will den amerikanischen Druckerhersteller Qume Corp. vollständig übernehmen.

Die bereits von Wearne, dem Qume-Chairman David Lee und anderen nicht genannten Investoren gegründete Gesellschaft "New Qume Corp." bietet den Aktionären der alten Qume 7,25 Dollar pro Aktie. Um das Geschäft zu finanzieren, räumte Wearne dem neuen Unternehmen einen Kredit in Höhe von 70 Millionen Dollar ein.

Nach Angaben des fernöstlichen Unternehmens stieg der konsolidierte Wearne-Gewinn vor Steuern im Geschäftshalbjahr, das am 31 März endete, auf 26,4 (1988/89: 18,2) Millionen und der Betriebsgewinn auf 27,6 (1988/89: 17,4) Millionen Mark. Der Umsatz belief sich auf 376,5 Millionen Mark, und der Gruppenertrag nach Steuern wurde von Wearne mit 14 Millionen Mark angegeben.