Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.1999

Web-Auktion tickt nicht mehr richtig

MÜNCHEN (CW) - In der Nacht zum Freitag vergangener Woche stellten Hacker die Uhren der Web-Auktions-Site IEZ (Internet-Einkaufszentrum, www.iez-auktion.de) um 20 Jahre vor. Daraufhin herrschte Chaos: Laufende Versteigerungen wurden plötzlich beendet und Bieter, die ein Anfangsgebot von teilweise nur einer Mark abgegeben hatten, erhielten den Zuschlag für die Produkte. Der Auktions-Server hatte durch die Zeitumstellung sämtliche Auktionen als beendet behandelt. IEZ-Betreiber Internet & Business aus Regensburg schaffte es nach eigenen Angaben noch am Freitag letzter Woche, alle laufenden Artikel in die Versteigerung zurückzusetzen. Selbstverständlich seien auch die E-Mails mit den voreiligen Zuschlagsmitteilungen nicht bindend. Firmen-Sprecherin Christine Meindl befürchtet keine Schadenersatzforderungen enttäuschter IEZ-Nutzer, weist aber gleichwohl auf die noch immer unsichere Rechtslage im E-Commerce hin.