Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.02.2015 - 

Webware von Softengine

Web basierte ERP auf der CeBIT

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Die webbasierte ERP II-Lösung "Webware" von Softengine ist die ideale Plattform für Systemhäuser und Webagenturen, um eigene Lösungen zu entwickeln.

"d!conomy" lautet das Motto der CeBIT 2015, die vom 16. Bis zum 20. März in Hannover stattfindet. Das Wortspiel aus "digital" und "economy" betont die positiven Effekte der digitalen Welt auf Unternehmen. Das setzt natürlich voraus, dass die Unternehmen den Spielraum neuer Technologien nutzen, um ihre Prozesse zu optimieren. Ein gutes Beispiel ist die eCommerce-Szene: Im umkämpften Online-Handel sind erfolgreiche Anbieter nicht nur schnell und preiswert, sie bieten auch einen Top-Service.

Aufs Internet geeicht

Wie das funktioniert, zeigt die SoftENGINE GmbH. Der Spezialist für mittelständische Unternehmenslösungen stellt im eCommerce-Park de CeBIT in Halle 5 die webbasierte Unternehmenssoftware "WEBWARE" vor. Sie verbindet Webshops und Marktplätze mit zentralen Geschäftsprozessen des Online-Handels. Über die mobile Version können Mitarbeiter unterwegs auf Firmendaten zugreifen. Selbst externe Partner lassen sich mit eingeschränkten Rechten einbinden. Denn erfolgreiche Unternehmen setzen auf flexible, integrationsfähige IT-Systeme mit starkem Hang zum Internet.

Der eCommerce-Park ist in diesem Jahr in der Halle 5, Stand C03 zu finden.
Der eCommerce-Park ist in diesem Jahr in der Halle 5, Stand C03 zu finden.
Foto: Marc-André© Hergenröder

Unternehmen, die sensible Geschäftsdaten nicht im Internet speichern aber dennoch flexibel bleiben und auch von unterwegs stets auf die aktuellen Infomationen im ERP-System zugreifen möchten, offeriert Softeninge eine interessante Alternative. "WEBWARE lässt sich auf eigenen Servern als Private Cloud-System betreiben. Die Bedienung ist genauso einfach wir bei klassischen CloudLösungen, nur dass die Daten dabei das Unternehmen nie verlassen. Und das ist sehr gefragt, insbesondere im Mittelstand", erklärt Corinna Müller, Marketingleiterin der SoftENGINE GmbH.

Wanted: Systemhäuser und Webagenturenwischenüberschrift

Den diesjährigen CeBIT-Auftritt nutzt das südpfälzer Softwarehaus speziell zur Partnergewinnung. "WEBWARE ist für Systemhäuser eine ideale Plattform, um eigene ERP-II-Lösungen zu entwickeln", bestätigt Corinna Müller. Mit einem ähnlichen Konzept unter dem Titel WEBWARE36 adressiert SoftENGINE Webagenturen, die ihre E-Commerce-Services um eine ERP-Komponente erweitern wollen. Der eCommerce-Park ist in diesem Jahr in der Halle 5, Stand C03 zu finden.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!