Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Web Extracts

16.07.1999

Verzeichnis von Wörterbüchern

Das Internet drängt sich als Alternative zu dicken Wörterbüchern geradezu auf. Der wohl größte Vorteil: Die Web-Versionen sind immer auf dem neuesten Stand, und wenn ein Wort einmal nicht verzeichnet ist, kann der Anwender andere Online-Literatur zu Rate ziehen. "A Web of Online Dictionaries" stellt den ersten Ausgangspunkt für die Suche nach geeigneten Wörterbüchern dar: Von Afrikaans über Gothic bis Xhosa gibt es alle nur erdenklichen Sprachen. Zusätzlich gibt es noch Verzeichnisse von Thesauri, grammatischen Hilfen sowie fachspezifischen Wörterbüchern, beispielsweise zum Finanzwesen, zur Wirtschaft und Computertechnik.www.facstaff.bucknell.edu/rbeard/diction.html

Hilfe bei Virenbefall

Wird ein Rechner von einem Virus heimgesucht, ist guter Rat vonnöten - dank des Internet aber nicht teuer: Bei "Antivirus-online" finden sich Mittel gegen bösartige Computerviren. Über 100 Virenschutzprogramme sind, aufgeteilt nach Betriebssystem, verzeichnet. In der Online-Datenbank kann sich der Besucher über die Wirkungsweise von mehr als 1900 Viren aller Art informieren und nachlesen, welche Maßnahmen gegen die Schädlinge zu ergreifen sind, die allerdings nur einen Bruchteil der tatsächlich kursierenden Störprogramme ausmachen. Im News-Archiv sind wichtige Meldungen zum Thema gespeichert. Das gesamte Angebot bereiten die Betreiber sowohl in Deutsch als auch in Englisch auf. www.antivirus-online.de

Spiele unter Linux

Mit der steigenden Verbreitung des frei verfügbaren Linux-Betriebssystems wächst auch das Angebot an populären Spielen für das Unix-Derivat. "Linuxgames.com" trägt dem Rechnung. Den größten Teil der Site nimmt das News-Angebot in Anspruch. In lockerem Ton berichten die Betreiber von bereits fertiggestellten Spielen und neuen Projekten. Auf dem der Online-Präsenz angegliederten FTP-Server können die Besucher freie Programme oder Demos laden. Foren laden dazu ein, mit Gleichgesinnten über Themen wie Probleme mit der Spielesoftware "Quake" zu diskutieren. www.linuxgames.com