Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1998

Web Extracts

Gesundheit am Bildschirm

"Ergo-Online" heißt der neue Informationsdienst für Arbeit und Gesundheit der Technologieberatungsstelle des DGB Hessen, der HBV und des Instituts für sozialverträgliche Technikgestaltung. Das kostenlose Angebot ist im Sozialnetz des Hessischen Arbeitsministeriums angesiedelt und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Bildschirmarbeit. Momentan stehen etwa 80 Dokumente zu Themen wie Ergonomie, Gesundheitsvorsorge, Arbeitsorganisation oder Arbeitsmedizin. Anregungen und Fragen können per E-Mail an die Projektgruppe geschickt werden. http://www.sozialnetz- hessen.de/ergo-online

T-Online für unterwegs

Eine Testversion der Internet-Zugangssoftware T-Online für Windows CE Version 2.0 für Handhelds stellt die Fun Kommunikationssysteme GmbH auf ihrer Web-Site bereit. Die Nutzung ist bis Ende Juli 1998 kostenlos. Für weitere Informationen über Windows CE gibt es Links zu Microsoft. http://www.mobilecomputing.de/windowscs

Neue SELFHTML-Version

Die HTML-Anleitung "SELFHTML" von Stefan Münz ist jetzt in der neuesten Version 7.0 als kostenloser Download verfügbar. Neben dem ursprünglichen HTML finden sich nun zusätzliche Kapitel über Cascading Style Sheets (CSS), Dynamisches HTML (DHTML) und CGI/Perl. Der Leser wird durch eine Reihe von Inhaltsverzeichnissen unterstützt. Als sehr nützlich dürfte sich auch die sogenannte "Quickbar" erweisen, die ein schnelles Navigieren in dem umfangreichen Werk ermöglicht. http://www.teamone.de/selfhtml/selfhtml.htm

Bezahlen im Internet

Telecash, ein Gemeinschaftsunternehmen der Telekom und von IBM, ist einer der Pioniere im bargeldlosen Internet-Zahlungsverkehr. Die Telecash-Web-Site gibt einen Überblick über die bereits installierten Web-Shops und die unterstützten Zahlungsmittel. Dabei reicht das Angebot von der Abbuchung per EC-Karte über Kreditkartentransaktionen bis hin zur Geldkarte. Auch die Implementierung des Standards Secure Electronic Transaction (SET) ist vorgesehen. http://www.telecash.de/