Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1997

Web Extracts

Quantum Computation

Quanten-Computing und Quanten-Kommunikation - wem diese Formulierung kryptisch vorkommt, der hat nicht ganz unrecht: Quanten-Computing dient in erster Linie zum Weiterentwickeln von Verschlüsselungstechniken, in zweiter Linie wird eine stärkere Rechnerleistung angestrebt. Die Sites des Clarendon Laboratory der University of Oxford bieten sowohl fundamentale Einführung in die "Physik der Information" als auch praktische Anleitungen für Entwickler, die mit der Materie bereits vertraut sind. Daß dieser Forschungszweig keine Sackgasse ist, beweist die umfangreiche Linkliste zu über einem Dutzend ähnlich ausgerichteter Institute. http://eve.physics.ox.ac.uk/NewWeb/frames1.htm

Computer aus der DDR

Viele Wessis machen es sich nicht bewußt - auch in der "Zone" gab es eine aufstrebende Computerszene. "KC 85/x" hieß das Objekt der Begierde. Rund um den DDR-Computer rankt sich die liebevoll gestaltete Homepage von Heiko Boerde. Bilder, technische Daten, Erlebnisberichte und ein Club halten die Erinnerung wach. Aber es gibt auch Neues zu entdecken: Im Download-Bereich finden sich ein Emulator, der die Benutzeroberfläche "HC-CAOS 4.2" auf dem PC darstellt. Nicht jeder Link dieser Homepage findet sein Ziel, Manches scheint noch etwas unausgereift - ganz wie der KC eben. Ostalgie ist angesagt! http://www.boerde.de/heiko/kc/start.htm

Musikkompression

Das Netz wird immer lauter. An der optimalen Datenkompression für Echtzeitübertragungen von Musik und Tönen wird allerdings noch getüftelt, so etwa am Fraunhofer-Institut Integrierte Schaltungen mit Sitz in Erlangen. Neben vielen anderen Forschungen im Bereich der Informationselektronik legen die Fraunhofer besonderes Augenmerk auf die Arbeit an der MPEG-Coding-Family. Der "ISO/MPEG audio Layer 3" etwa überträgt in CD-Qualität und kann als Browser-Applet in wenigen Minuten heruntergeladen werden. Dazu bietet das Institut umfangreiche Informationen und Kontaktstellen für den Profi. http://www.iis.fhg.de/departs/amm/layer3/winplay3/index.html