Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.12.1997

Web-Extracts

"Disc, DAT & The Other"

Radiosendungen übers Internet sind mittlerweile selbstverständlich geworden. Interessant wird das alte Medium im neuen Rahmen jedoch erst, wenn sich die Sendungen um Themen aus der Computerwelt drehen. Auf den Seiten des "Grit Show Index" findet sich eine Sammlung aktueller Talksendungen zu Themen wie Information Age, Newest Online Tools oder "Computerveterans" sowie ein Archiv älterer Shows. Es kommen führende IT-Köpfe zu Wort, und das Geplauder von Warren Melnick, Aaron Cohen oder Jason Ojalvo kann ohne Probleme neben der eigentlichen Arbeit her laufen. http://www.grit.net/ shows.html

CW-Infonet ist online

Ab sofort präsentiert sich die COMPUTERWOCHE mit neuem Gewand im Internet. Das "CW-Infonet" bietet unter einer schnellen und aufgeräumten Oberfläche eine Fülle an topaktuellen Meldungen aus der IT-Branche. Natürlich ist auch weiterhin der Zugriff auf bewährte Angebote wie den Stellenmarkt oder das Archiv möglich. Zusätzlich finden Sie jetzt im Impressum die E-Mail-Adressen der Redaktionsmitglieder. http://www.computerwoche.de oder http://cowo.de

Virtuelles Vergnügen

Will man sich als Entwickler über den gegenwärtigen Stand von Virtual Reality (VR) und Virtual Reality Modeling Lan- guage (VRML) informieren, bieten sich die "Andreas Steinbuchs VRML-Fokus"-Seiten an. Aktuelle Autorenwerkzeuge, chronologischer Überblick über die VRML-Spezifikationen, Browser-Plug-ins und eine ausführliche Bücherliste fürs Offline-Lesen lassen keine Wünsche offen. Links zu vielen Firmen, die mit VR-Entwicklung zu tun haben, verführen zum Ansehen vieler ausführlicher Beispielseiten. Das Ganze präsentiert sich in einem ansprechenden Layout. Als Einstieg empfehlen wir die "Online-Dokumentationen". Dabei handelt es sich um Studienarbeiten von Andreas Steinbuch, die durch ihre strenge, aber ausführliche Gliederung bei der Informationssuche sehr schnell zu Resultaten führen. http://www.ask.uni-karlsruhe. de/doc/vrml/fokus/fokus.html