Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Initiative soll Kosten sparen helfen

Web-Management-Software von Cisco

10.10.1997

Die Initiative reduziert nach Angaben von Cisco Komplexität und Kosten, die mit dem Entwurf, Aufbau und Betrieb eines Netzes verbunden sind. Das soll durch die Integration von Applikationen geschehen, die von mehr als einem Dutzend von Cisco akquirierten Firmen stammen. Das Unternehmen nutzt das Internet als einheitliche Plattform. Ein zusätzlicher Pluspunkt der Assured Network Services Initiative wird nach Meinung eines Analysten darin bestehen, daß es eine Verbindung zu Ciscos World-Wide-Web-Site für Service und Support gibt.

Die Initiative soll der Integration von Geräten sowie dem Management regelbasierender Netze und von Services dienen. Erste Produkte sind für Oktober in Aussicht, zum Beispiel "Cisco Enterprise Accounting" für Netflow. Das Tool soll für ein Netz die gesamte Rechnungsführung erledigen. Administratoren können damit die Nutzung je Gerät oder Applikation und pro Endanwender oder Abteilung identifizieren und entsprechend in Rechnung stellen. Geplant ist außerdem "Cisco Works for Switched Internetworks 2.1", eine Software zur Identifizierung und Behebung von Fehlern im Netz.