Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.2004

Web-Monitoring ist gefragt

Alternative zu aufwändigen Kundenbefragungen.

Der Bedarf an Spezialisten, die Blogs und Internet-Foren nach Kundenmeinungen durchsuchen, wächst. So nutzt Volkswagen den Dienstleister Techdirt, um an ungefilterte Aussagen zu gelangen.

Der Web-Rechercheanbieter Intelliseek findet im Auftrag von Sony heraus, wie der neue Digital-Musik-Walkman im Vergleich zu Apples I-Pod bei den Käufern abschneidet. Und die Firma Buzzmetrics, die unter anderem für eine Fluglinie Kundenmeinungen über ein neues Check-In-System aus dem Web geangelt hat, führt zu diesem Zweck eine Liste mit mehreren tausend Bloggern und Forumsteilnehmern, die sich als besonders aktiv und meinungsbildend erwiesen haben.

Wie Blogs und Web-Foren dem Image eines Unternehmens schaden können, zeigte kürzlich das Beispiel Kryptonite: In einem Online-Radfahrerforum war ein Bericht erschienen, wonach sich die Fahrradschlösser des Anbieters mit einem Kugelschreiber knacken lassen. Bevor Kryptonite angemessen reagieren konnte, war die Meldung schon weltweit von den Medien aufgegriffen worden. (rg)