Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.02.2002 - 

Metacrawler.de

Web-Seiten anonym öffnen

MÜNCHEN (CW) - Wer ohne Schutz im Internet surft, hinterlässt Spuren. Viele Benutzer geben unwissentlich Informationen über Hard- und Softwareausstattung, die eigene IP-Adresse oder zuletzt besuchte Seiten preis. Abhilfe schafft hier das anonyme Öffnen von Websites, wie es Metacrawler.de neuerdings unterstützt. Die bei einer Suche mit Metacrawler.de gefundenen Websites lassen sich jetzt anonym abrufen. Mittels eines Klicks auf den Link "öffne anonym" direkt unter den einzelnen Suchergebnissen wird der Metaproxy aktiviert. Dies dient dem Schutz der eigenen Daten beim Surfen. Neben Datensammlern wie Geheimdiensten und Ermittlungsbehörden speichern zunehmend auch Anbieter von Websites, Werbetreibende und Internet-Provider Informationen über ihre Besucher.

Protokolliert werden Daten zur Hard- und Software, zuvor aufgerufenen Websites oder zu den letzten Einkäufen. Besonders kritisch ist die Weitergabe der IP-Adresse, da immer mehr Benutzer Flatrate-Standleitungen und damit eine feste IP-Adresse haben. Macht ein Surfer vom Metaproxy Gebrauch, so sehen die Datenschnüffler lediglich einen simulierten Pseudo-User mit fingierten Browser- und Betriebssystem-Infos und einer Metacrawler.de-eigenen IP-Adresse. (sr)