Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.10.1998

Web-Server Apache auf AS/400 portiert

MÜCHEN (CW) - Anläßlich der Freigabe des Web-Anwendungs-Servers Websphere 1.1 gab IBM bekannt, daß es den damit ausgelieferten Web-Server Apache auf sein Midrange-System AS/400 portieren werde. Die Gerstner-Company will dem Open-Source-Modell treu bleiben und den gesamten Apache-Quelltext der AS/400-Ausführung öffentlich zugänglich machen. Eine Aufwertung erfährt auf diese Weise freilich nicht nur die Open-Source-Gemeinde, sondern auch der IBM-Rechner. Mit der Verfügbarkeit des meistverbreiteten Web-Servers trägt der Konzern dazu bei, das verstaubte Image der AS/400 aufzupolieren und sie noch besser als Plattform für die Web-Anwendungsentwicklung zu positionieren.