Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.05.2003

Web-Tipps

DW goes lustig

Die Deutsche Welle begibt sich in ihrem multimedialen Web-Special "Germanizer.com" auf ungewohntes Terrain, nämlich Humor und Selbstironie: Um Zugang zu einem passwortgeschützten Bereich mit interaktiven Angeboten wie Deutschkursen, Nachrichten und Diskussionsforen zu erhalten, müssen die Besucher der Site zunächst drei (vermeintlich) witzige Tests bestehen. Durch die Art und Weise, wie der Auslandssender dabei typisch deutsche Stereotypien, etwa die Pedanterie in Sachen Aussprache oder die sprichwörtliche Pünktlichkeit, aufs Korn nimmt, bestätigt er allerdings ein weiteres Vorurteil gegenüber Deutschen, nämlich die Humorlosigkeit.

www.germanizer.com

Interaktiver Testlauf

Wie intelligent bin ich wirklich? Wie komme ich bei meinem Lehrer an? Habe ich das Zeug zum Bundeskanzler? - Wer endlich einmal die Wahrheit über sich erfahren oder aber im Internet für eine anstehende Prüfung lernen will, ist bei "Testedich.de" gut aufgehoben: Auf der Website findet sich eine kunterbunte Sammlung von Online-Tests für alle Lebensbereiche. Wer mit seinen Resultaten nicht zufrieden ist oder ein Thema vermisst, kann eigene Online-Fragebögen samt Auflösung entwerfen.

www.testedich.de

Die DDR im Web

Wer sich über zwölf Jahre nach der Wiedervereinigung für den "sozialistischen Arbeiter- und Bauernstaat" interessiert, wird bei der themenspezifischen Suchmaschine DDR-Suche.de fündig. Die Betreiber der Site bieten ein interessantes Sammelsurium an Links - kategorisiert nach Stichwörtern wie "Aufarbeitung", "Freizeit" (DDR-Computer), "Musik", "Verkehr", "NVA" (Nationale Volksarmee). Auch die Kategorie "Witze" darf natürlich nicht fehlen.

www.ddr-suche.de