Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.08.2003

Web-Tipps

Hirnjogging

Mentale Fitness kann trainiert werden. Das ist das Motto der Site "Train the brain", dem nach Ansicht der Betreiber "ersten Fitnessstudio fürs Gehirn". Schon fünf Minuten Rätselraten pro Tag sollen ausreichen, um die grauen Zellen anzuregen. Privatkunden können sich für 24 Euro pro Jahr registrieren, sie erhalten dann täglich eine Übung zugeschickt, die in einem bestimmten Zeitraum gelöst werden muss.

www.train-the-brain.de

Kennen Sie den?

Wer sich keine Witze merken kann oder nichts zu lachen hat, sollte mal bei den "Witzcharts" vorbeisurfen. Dort findet sich eine Unmenge an Material, das dieses Manko beheben sollte. Im Witz-Abo gibt''s jeden Tag per Mail was zum Lachen. Viel Spaß!

www.witzcharts.de

Werbung verballhornt

Religion kann auch Spaß machen. Diesen Eindruck bekommt, wer in seinem Browser die URL www.jesusnow.de eingibt. Mitglieder der freien evangelischen Gemeinde München Nord präsentieren dort Werbeslogans und Markenzeichen bekannter Firmen, denen sie eine christliche Botschaft verpasst haben. So verkündet das "Ebay"-Logo nun "pray", und Sonys Playstation mutiert zur "Praystation". Die meisten Ergebnisse sind sehr amüsant und können zum Teil auch als Motiv für das Handy heruntergeladen werden.

www.jesusnow.de

Zum Haareraufen

Immer wieder tauchen Produkte auf, die die Welt nicht braucht oder die so konstruiert sind, dass der Käufer sich bei der Benutzung schwarz ärgert oder wahnsinnig wird. Wer mit solchen Waren auch schon schlechte Erfahrungen gesammelt hat, kann seinen Ärger auf dieser Internet-Seite ablassen. Im Forum kann gemotzt werden, was das Zeug hält. Dort findet sich übrigens auch die Möglichkeit, Lob auszusprechen.

www.argh-faktor.de