Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


23.11.2001

Web-Tipps

Eigenes Handy-Cover

Mit dem Handy-Styler lassen sich online eigene Cover für das Mobiltelefon entwerfen. Man bestimmt Farbe sowie Muster der Oberschalen und kann darüber hinaus auch noch drei Initialen angeben. Das Werk kostet knapp 90 Mark.

www.handy.de

Preisvergleich für Patienten

Preisrecherchen für ärztliche Behandlungen offeriert diese Site. Das Spektrum reicht von Augenliderchirurgie bis Zahnkosmetik. Der Nutzer benötigt zunächst einen Kostenvoranschlag von einem Arzt. Danach kann er sich von dem Dienstleister ein besseres Angebot suchen lassen. Der Preis für den Service: 25 Prozent der Differenz.

www.klinikkosten.de

Die neue Frau Mustermann

Frau Mustermann, das Model der Bundesdruckerei, präsentiert sich in neuem Outfit. Unter anderem hat sie jetzt kurze Haare.

www.bundesdruckerei.de/de/produkte/2_1_6.html

Wer ist die Schönste?

Die erste Etappe zur Wahl der ersten "Miss film. de" hat begonnen. Ermittelt wird die Siegerin ausschließlich durch Internet-Nutzer am 1. Januar 2002. Sie wird dann am 10. Januar an der Wahl zur Miss Deutschland teilnehmen.

www.film.de/specials/misswahl/ index.shtml

Wer ist die Hässlichste?

"Topmodels go home", lautet das Motto dieser Site. Mut zur Hässlichkeit ist gefragt. Hier versammeln sich wirklich schräge Vögel, die von sich selbst behaupten, die hässlichsten Menschen der Welt zu sein.

www.mobmodels.de

Gratis: Microsoft-Producer

Auf der Microsoft-Site gibt es den "Producer für Powerpoint 2002" zum kostenlosen Download. Die Software soll das Erstellen von Streaming-Media-Präsentationen für das Web erleichtern. Derzeit ist das Programm für Office-XP-Anwender nur in Englisch verfügbar, im Dezember folge die deutsche Version.

http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/technologies/producer.asp