Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.1997

Web-Variante von Masterpiece im Betatest

NEW YORK (IDG) - Die Computer Associates Inc. (CA) liegt mit ihren Internet-Plänen vorerst im gesteckten Zeitrahmen. Die für dieses Frühjahr angekündigte Zusatzsoftware, mit der das modular aufgebaute Finanz-Management-Paket "Masterpiece" Internet-fähig werden soll, befindet sich jetzt im Betatest. Unter dem Begriff "Masterpiece/ICE" (ICE = Internet Commerce Enabled) verbirgt sich eine neue Technik des Herstellers, mit der Finanzinformationen aus dem Netz gesammelt beziehungsweise darin verteilt werden können. Anwender des CA-Produkts können dafür außer den bislang unterstützten Plattformen Unix, AS/400 und Windows NT nun auch das Internet nutzen. Diese Entwicklung liegt nahe, da es sich bei Masterpiece um eine speziell für Konzerne mit multinational verteilten Geschäftseinheiten konzipierte Software handelt. So soll künftig die Möglichkeit bestehen, Funktionen aus dem Rechnungswesen oder Bilanzberichte multimedial aufzubereiten und über das Web zu verteilen.

Auf einen Verfügbarkeitstermin für Masterpiece/ICE will sich CA derzeit noch nicht festlegen. Herstellerangaben zufolge sollen bis Juli noch weitere Komponenten der Internet-Variante in den Betatest geschickt werden.