Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.07.2007

Wechsel im Management

Der 1. Juli war ein wichtiger Stichtag in der CE-Branche, vor allem in der oberen Management-Riege bei JVC, Sharp und Euronics.

JVC: Wilkin wird General Manager

Jürgen Wilkin (50), seit Langem Leiter Presse und Unternehmenskommunikation bei JVC sowie verantwortlich für die Bereiche Recht und Personal, wurde zum General Manager für den Gesamtbereich Marketing und Kommunikation ernannt.

Sharp:Tajima folgt auf Kleis

Toshiyuki Tajima hat die Verantwortung für alle europäischen Sharp-Handelsniederlassungen übernommen. Er fungiert zudem als Group Deputy General Manager der Sharp International Business Group. Tajima folgt auf Hans Kleis, der Ende Juni aus persönlichen Gründen zurückgetreten ist.

Der 60-jährige Japaner ist Chairman und Managing Director der Sharp Electronics (Europe) GmbH und zugleich Chairman der Sharp Manufacturing Poland Sp.zo.o.

Euronics: Mizia verzichtet auf Amt

Die Euronics Deutschland eG wird ihren Vorstand jetzt doch nicht erweitern.

Eigentlich sollte Guglielmo Mizia zum Stichtag als drittes Vorstandsmitglied neben Werner Winkelmann (internationale Beziehungen, Mitgliederbetreuung, Logistik und Public Relations) und Benedict Kober (Finanzen, IT, Personal und Verwaltung) für die Bereiche Ware und Marketing verantwortlich zeichnen. Nun hat der gebürtige Mailänder aus persönlichen Gründen auf das Amt verzichtet. Der Entschluss erfolgte im vollkommen gegenseitigen Einvernehmen mit Euronics.

Ulrike Goreßen