Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.2008

Wechselkurse belasten Quartalsergebnis von Zumtobel

DORNBIRN (Dow Jones)--Der Lichtanlagenhersteller Zumtobel hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2007/08 (31. Januar) den Konzernumsatz um 1,5% auf 300,0 (295,6) Mio EUR gesteigert. Wie das Unternehmen aus Dornbirn am Dienstag weiter mitteilte, stieg das bereinigte EBITDA um 2,8% auf 31,1 (30,3) Mio EUr, das bereinigte EBIT verbesserte sich um 5,4% auf 21,5 (20,4) Mio EUR.

DORNBIRN (Dow Jones)--Der Lichtanlagenhersteller Zumtobel hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2007/08 (31. Januar) den Konzernumsatz um 1,5% auf 300,0 (295,6) Mio EUR gesteigert. Wie das Unternehmen aus Dornbirn am Dienstag weiter mitteilte, stieg das bereinigte EBITDA um 2,8% auf 31,1 (30,3) Mio EUr, das bereinigte EBIT verbesserte sich um 5,4% auf 21,5 (20,4) Mio EUR.

Der Periodenüberschuss sank hingegen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 15,2% auf 13,6 (16,1) MiO EUR. Das Ergebnis des dritten Quartals sei vor allem durch "signifikante Währungsverluste" durch den starken Euro belastet worden.

DJG/hed/bam

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.