Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.09.1994

Wechselplatten von IBM-Tochter Xyratex

HAVANT (pi) - Die britische Firma Xyratex, juengste Tochtergesellschaft der IBM, debuetiert mit den Wechselfestplatten "Datablazer" fuer DOS- und Apple-Rechner sowie Workstations.

Zur Wahl stehen die externen "Z1000"-Modelle mit einer Kapazitaet von 1 oder 2 GB und einer SCSI-2-Schnittstelle, die "Z2000"- Baureihe mit Platz fuer eine oder fuenf Festplatten, die jeweils bis zu 344 MB Daten fassen. Ein "Z3000"-Wechselrahmen laesst sich mit einer 171-, 256- oder 342-MB-Festplatte bestuecken. Beim deutschen Distributor Pillokat Systeme in Hahnstetten kostet die Wechselplatte "Z2001E" mit einer Kapazitaet von 344 MB etwa 1500 Mark.