Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.1993 - 

Karl-Heinz Becker, Michael Doerfler

Wege zu Hypercard 2.1

"Hypercard" fuer den Apple Macintosh ist eine Software, deren Faehigkeiten schwierig zu definieren sind. Grob beschrieben handelt es sich dabei um ein Paket, mit dem sich Text-, Bild-, Grafik- und Klanginformationen auf mehr oder weniger elegante Weise verwalten und verarbeiten lassen. Zielgruppe sind "normale" Mac-Benutzer, die einen Computer nicht immer nur bedienen, sondern auch Anwendungen fuer die eigene Arbeit entwickeln wollen. Hypercard soll hier die Idee einer persoenlichen programmierbaren Informationsumgebung verkoerpern, die eine assoziative Verbindung unterschiedlicher Datentypen ermoeglicht.

Am Beispiel einiger praktischer Hypercard-Anmwendungen in Lehre und Forschung zeigen die Verfasser potentielle Einsatzgebiete der Software auf. Ist der Grundgedanke des Systems verstanden, erlaeutern die Autoren Schritt fuer Schritt das Menuesystem von Hypercard. Hier stehen die Nachrichten- und die Grafik-Box, Hilfsmittel sowie die Zeichen- und Grafikoptionen auf dem Programm. Auf dieser Grundlage lernt der Leser schliesslich, wie er sich sein persoenliches Informationssystem mit Grafiken, Texten und vor allem mit vielen Querverweisen zwischen den einzelnen Daten aufbauen kann. Der Phantatsie des Benutzers sind hier keine Grenzen gesetzt; die Beispiele im Lehrbuch koennen nur Anregungen sein. Im Anhang finden sich Hinweise zur Konvertierung aelterer Datensaetze, zu den Anwendungsbausteinen und den Begriffen des Tools "Hypertalk".

Das Softcover ist kompetent und verstaendlich geschrieben. Die Beispiele lassen sich ohne weiteres nachvollziehen und weisen in ihrem Aufbau auf den Grossteil der in der Praxis moeglichen Anwendungen hin.